"on stage . .. ... ... .. . laufende Ausstellung "

L.Naumanen (A) | J.Linssen (D) -"raumstrukturen"  

Linssen_DragAndDrop-72412_2019_Oel-Leinwand_68x66 cm   |   Naumanen_oT-19011_2019_Dachschindel-Oel-Sperrholz_90x112 cm
Linssen_WKZ-74212_DAD weiss_2019_Oel_LW_161x166 cm      |      Naumanen_.oT_2019_Dachschindel-Sperrholz_85x55 cm
Naumanen_oT_1997_Schindel-Karton_Collage_46x31 cm      |      Linssen_DAD_75213_2019_Oel_LW_78x75 cm
Eröffnung: Mi., 30. Oktober 2019, um 19.00 Uhr
Einführung: Margit Zuckriegl, (Kunsthistorikerin)

Dauer der Ausstellung: 31.10. - 30.11. 2019

Leena Naumanen steht für die für sie typischen Gewebe aus baumwollenen Kettenfäden und im Schuss aus Holzschindeln, dem „Stoff“ aus der Natur, womit sie ihren Werkstoff damit zur Farbe werden lässt.
Diese markante Position - das rohe Material ist selbst schon Bild - hält natürliche Veränderungsprozesse fest, stellt sich farbig, matt und glänzend dar, beinhaltet malerische und plastische Effekte.

Jupp Linssen hingegen, verfährt zwar mit Leinwand, Ölfarbe und Sekundärstoffen gänzlich anders, indem er sein Material in gebrochenen Rhythmen übereinanderschichtet, luftige Volumen aus kunstfernen Stoffen schafft und so die akademische Tradition in der Kunst regelrecht desavouiert.
Seinen Arbeiten für den Raum geht es um Glaubwürdigkeit. Sie verheimlichen nicht ihre Entstehung, sie evozieren Erinnerungen.
 
Von beiden Künstlern zeigen wir deren jüngsten Arbeiten aus 2019.
 
 
 
Herbsttermine 2019 - Galerie

vom  12.12.2019  - 25.1.2020 zeigen wir in der Galerie Ulrike HROBSKY
Künstler:  Josef Pillhofer (Personale)

Jörg Bach in Tuttlingen -        Großskulpturenausstellung
Jörg Bach - Donaugalerie - www.hrobsky.at
J. Bach - Stahlskulptur - Donaugalerie Aug.2019

 

Details zur aktuellen Ausstellung in Tuttlingen finden Sie
in der Donaugalerie, samt interessanten Bildern zur
Installation vor Ort.
  

weiterführende links:
Gesamtinformation zu Donaugalerie

 

Achim Freyer zum 85-er
A. Freyer Salzburg - Galerie HROBSKY
Foto: @Florian Oberhummer; SN - Link zu Salzburger Festspiele

agil und einfallsreich,
wie eh und je - Salzburg:
Ödipus Skulptur

[read more in AKTUELL]