Peter Dörflinger

"Aushöhlungen und in sich verschränkte Formen, die scheinbar in einer steten Bewegung sind, sich winden, ihr Volumen ausdehnen, sich stellenweise verdicken um an anderer Stelle in einer kurvigen Bewegung auszulaufen, sind charakteristisch für Dörflingers Steinskulpturen." (©:Auszug aus Kunstwerk-Krastal)
Daraus folgte konsequenterweise, dass der Kontrast von Bewegung und Statik sowie von Dichte und Aushöhlung für seine Skulpturen charakteristisch wurde. Peter Dörflinger arbeitet wie er selbst sagt „dem Material nach“ – bestimmt wird der Verlauf des Arbeitsprozesses vor allem durch die Eigenschaften der Steine.

Biografie

2004 Beginn mit Holzarbeiten
1998 Beginn mit Papierarbeiten
1979-81 erste Arbeiten in Stein; teils als Assistent von Max Gangl; auch in Zusammenarbeit mit Hans Muhr
1974-77 Besuch der HBLA für Tiefbau in Villach; danach Bootsbauerlehre
1957 geboren in Villach

Ausstellungen (Auswahl)

2004 37. Internationales Bildhauersymposium, Krastal
2006-07 Kabelwerk in Wien Meidling (1120) - Auftragsarbeiten
2011 Realität und Abstraktion 1 - Figurative und expressive Kunst ab 1980, Museum Liaunig, Neuhaus
2012 Domenig-Steinhaus, Steindorf
2013 Von der Fläche zum Raum, Museum Liaunig, Neuhaus
2014 art austria, Galerie Chobot, Wien
vienna-fair, Galerie Chobot, Wien
2015 vienna contemporary by Galerie Chobot, Wien
2016 Kunstsalon Perchtoldsdorf
2017 BildhauerInnen Zeichnung im Kunstwerk Krastal, symposion | interdisziplinäre projekte
PAPER REVISITED, Österreichisches Papiermachermuseum Laakirchen - Steyrermühl
2017 Senses, substance et sensibilité - Die Sensibilität der Sinne, Galerie Corona Unger, Bremen (z)
50 Jahre Bildhauersymposion, Krastal
Papiermachermuseum, Galerie U.Hrobsky & ALFA Steyrermühl
art-austria, Wien by Galerie U.Hrobsky
2018 "raumgreifend" - Peter Dörflinger, Reinhard Wöllmer, Galerie Ulrike Hrobsky

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2009 Vis-à-vis. Natur : Kunst, Schloß Ulmerfeld
2015 Gedachte Wirklichkeiten. Abstraktion in der Skulptur
- [Neulengbach]
- [Baden], Haus der Kunst
- [Ybbsitz] / Ferrum - Welt des Eisens
- [Allentsteig], Schüttkasten
- [Kirchberg am Wagram]
- [Langenzersdorf], Museum
2016 49. Internationales Bildhauersymposion, Krastal
2017 PAPER REVISITED, Österreichisches Papiermachermuseum Laakirchen - Steyrermühl
krastal 1967 - 2017. die ersten fünfzig jahre, Galerie der Stadt Villach
2019 Schwarz | Weiß – Licht | Schatten, Galerie Ulrike Hrobsky

Zurück