Reinhard Wöllmer

Bild / Link zu Künstler-homepage
Reinhard Wöllmer gehört zu den Künstlern, die sich von der klassischen Malerei entschieden entfernt haben. Auf dem Weg struktureller Abstraktion bewegt er sich mit großer Affinität zum Material – Papier – vorwiegend im Bereich des Kreismotivs.
Diese Papier- Objekte entstehen aus eingefärbtem Papiermache, das ganz entgegen der gängigen Vorstellung vom Umgang mit Papier bildhauerisch bearbeitet wird. Das zu Scheiben gewalzte Papier treibt der Künstler wie ein Schmied überwiegend mit dem Hammer zu konvex-konkaven Formen.
 
 
 
 

Biographie

1957 - 20xx Ereignis / Begebenheit
1957 geboren in Nürnberg
1977-84 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Prof. Clemens Fischer; Meisterschüler und Klassenpreise
1988 Kunst und Kontakt, Kunstprojekt Stadt Nürnberg und JVA Nürnberg
1991 Auslandsstipendium der Stadt Nürnberg in Skopje
1995 - 96 Bayerischer Debütanten Förderpreis für Künstler u. Publizisten
Realisation eines Papiersymposiums in Naumburg
1999 Mitbegründer der Gruppe PURPUR, Kunstpreis Hollfeld
2002 bis dato Dozent an der Werkbund Werkstatt Nürnberg
2004 Kunstpreis Kunstverein Spirale Treuchtlingen
2020 lebt und arbeitet in Nürnberg

Einzelausstellungen (Auswahl)

Datum / Zeitbereich Begebenheit / Ereignis
2000 Galerie 13, Freising
Galerie für Zeitkunst, Bamberg
Kunstverein Hollfeld, Kreis-Form
2001 Schmidt-Bank-Galerie, Bamberg
Museum Zirndorf
2001 Galerie für Zeitkunst, Bamberg
Galerie 13, Freising
2003 Galerie 13, Freising
Kunstverein Passau, St.-Anna-Kapelle Gruppe PURPUR
Galerie Hornung, Höchstadt, Gruppe PURPUR
2004 Galerie act.art Zirndorf
Kunstverein Spirale, Treuchtlingen, Papier-Kunst
2005 Neuer Kunstverein Anschaffenburg, Papier=Kunst 5, Im Heuport, Regensburg, KIK, Nürnberg, Galerie 13, Freising, LS Galerie und Kunstagentur, Nürnberg
2006 Neuer Kunstverein Aschaffenburg, Papier=Kunst 5, Katalog
Im Heuport, Regensburg
KIK, Nürnberg
Galerie 13, Freising
2007 Papierwelten, Werkbund Werkstatt Nürnberg
Papierwelten, Galerie Renate Bender, München
Faszination Papier, Kunstverein Nördlingen
2008 Papierobjekte und Schnittarbeiten, Galerie Goller, Selb
art Karlsruhe, Wichtendahl Galerie, Berlin
Tatort BBK Atelier, Nürnberg
2009 Wichtenddahl Galerie, Berlin
Oberpfälzer Künstlerhaus, Kebbel Villa, Schwandorf
Papierkunstjahr,Kunstforum Hochschwarzwald-Rotes Haus, Titisee-Neustadt
2010 Kunsthaus Ansbach,
Wichtendahl Galerie, Berlin
Roßtal, 25 Jahre Galerie 13, Freising
2011 Ammersee, Herrsching
BBK-Ateliertage, Nürnberg
Galerie 13, Freising
Galerie Lutz, Nürnberg
Risse in der Zeit, Freising
Risse in der Zeit, Dresden
2012 Kunstverein Marburg, Marburg
Galerie Wichtendahl, Berlin
BBK-Ateliertage, Nürnberg
Kunstgalerie, Fürth
quartART, Dornbirn, A
Städtische Galerie, Erlangen
2013 Galerie 13, Freising
Kulturscheune, Roßtal
Mietwaschküche, Schwabach
Österr. Papiermachermuseum, Steyrermühl, DRUCKGRAFIK_MULTIPLE
Galerie Pfaff, Schwarzenbruck
2014 Galerie Lutz, Nürnberg
LeonArt Kulturforum, Nürnberg
Kunstfrühling, Neuer Worpswede Kunstverein, Bremen
2015 - 17 Galerie 13, Freising, Katalog
Galerie Wichtendahl, Berlin
Galerie Haas, Ingolstadt
2018 - 19 Stadtmuseum Amberg, Alte Feuerwache, Farbraumreliefs-Papierobjekte
Galerie 13, Freising, Farbraumrelief-Papierobjekte Katalog

Gruppenausstellungen (Auswahl)

Datum / Zeitbereich Begebenheit / Ereignis
2000 Galerie 13, Freising
Galerie für Zeitkunst, Bamberg
Kunstverein Hollfeld, Kreis-Form
2001 Schmidt-Bank-Galerie, Bamberg
Museum Zirndorf
2001 Galerie für Zeitkunst, Bamberg
Galerie 13, Freising
2003 Galerie 13, Freising
Kunstverein Passau, St.-Anna-Kapelle Gruppe PURPUR
Galerie Hornung, Höchstadt, Gruppe PURPUR
2004 Galerie act.art Zirndorf
Kunstverein Spirale, Treuchtlingen, Papier-Kunst
2005 Neuer Kunstverein Anschaffenburg, Papier=Kunst 5, Im Heuport, Regensburg, KIK, Nürnberg, Galerie 13, Freising, LS Galerie und Kunstagentur, Nürnberg
2006 Wichtendahl Galerie, Berlin (E)
Galerie Lothar Kurz, Lenting (E)
2007 Galerie 13, Freising, Papierobjekte u. Collagen (E), Papierwelten, Galerie Renate Bender, München, Faszination Papier, Kunstverein Nördlingen
2008 Galerie Goller, Selb, Papierobjekte und Schnittarbeiten (E) art Karlsruhe, Wichtendahl Galerie, Berlin
2009 Wichtenddahl Galerie, Berlin (E), Oberpfälzer Künstlerhaus, Kebbel Villa, Schwandorf, Papierkunstjahr, Buchladen im Roten Haus, Titisee-Neustadt, Kulturstiftung Anneliese Derriks und Gerhard Derriks, Fürstenfeldbruck, Bundespatentgericht, München
2010 Kunsthaus Ansbach, Wichtendahl Galerie, Berlin, Galerie LS, Nürnberg, Kulturscheune-spitzweed, Roßtal, 25 Jahre Galerie 13, Freising
2011 Papierobjekte - papierrelief, alte Mietwaschküche, Schwabach (E), Wichtendahl Galerie, Berlin, Skulpturen im park 4, Kurparkschlösschen am Ammersee, terra incognita. Weltbilder - Welterfahrungen, ALTANA Galerie der TU Dresden
2012 ForumForm, Kunstmuseum Erlangen, Tondo - Die Kunst ist rund, Kunst galerie fürth, LICHTER, Wichtendahl Galerie, Berlin, Paper and more - Ansichten X, QuadrART Dornbirn/A, Just paper, Marburger Kunstverein, art Karlsruhe, Wichtendahl Galerie, Berlin
2013 DRUCKGRAFIK_MULTIPLE, Österr. Papiermachermuseum, Steyrermühl
Galerie 13, Freising
Galerie Pfaff, RathausArt-Nürnberg
Galerie Renate Bender, München
Galerie Mariette Haas, Ingolstadt
Neuer Worpsweder Kunstverein
2014 - 15 Landesmuseum Burgenland, A
Galerie Wichtendahl, Berlin
Galerie Mariette Haas, Ingolstadt
Kunstfrühling, Neuer Worpswede Kunstverein, Bremen
LeonArt Kulturforum, Nürnberg
2016 Wichtendahl Galerie/Galerie Inga Kondeyne, Berlin
light und shadow , Kunstverein Speyer e.V., Speyer
Riegel 4. Internationaler Evard-Preis , Kunsthalle Messmer
good on paper , Galerie Haas, Ingolstadt
2017 Museum 22-20-18,Nürnberg
Galerie Kunstkontor, Nürnberg, H. Pompel - R. Wöllmer
Atelier Bärenschanze, Reinhard Wöllmer, Nürnberg
2018 cut out , NöART, Rathaus Scheibbs, A
cut out , NöART, Waldviertler Sparkasse Zwettl, A
cut out , NöART, Galerie Lindenhof, Oberndorf Raabs, A
Galerie Hrobsky, Wien, P. Dörflinger – R. Wöllmer
Kunstmuseum Hersbruck, Hersbruck, vom Scherenschnitt zum cut-out
regarding: paper , Oberpfälzer Künstlerhaus, Schwandorf
2019 Papierwelten 3.0, Galerie Renate Bender, München
15Jahre-15Künstler, Galerie Haas, Ingolstadt
KonstellationZwei , Galerie Kunstkontor, Nürnberg
Galerie im Woferlhof
backstage paperworks, Galerie Wichtendahl, Berlin
Schwarz-Weiß | Licht-Schatten, Galerie Hrobsky, Wien

Arbeiten im privaten und öffentlichen Besitz (Auswahl)

  öffentlicher Besitz privater Besitz / Sammlungen
  Arbeitsamt Nürnberg Vermessungsamt Erlangen Kunstsammlung, Museum Biedermann
  Bayrische Beamtenbank Nürnberg
Stadtkasse Nürnberg
Schmidt Bank Bamberg
Kulturstiftung, Anneliese Derriks und Gerhard Derriks
  Siemens Erlangen Kunstverein Sammlung Schwandorf
  Stadtgeschichtliche Museen Nürnberg
Städtisches Museum Zirndorf
Kloster Abenberg
  Kunstsammlung Bezirk Mittelfranken
Rathaus Ochenbruck
 

Bibliographie / Kataloge

Datum / Zeitraum Begebenheit / Ereignis
2018 Christiane Lischka-Seitz, Reinhard Wöllmer-Farbraumreliefs Papierobjekte, Nürnberg
Reinhard Wöllmer-Farbraumreliefs Papierobjekte, Nürnberg
2017 Hartwig Knack, CUT OUT, NöART, Niederösterreichische Gesellschaft f. Kunst u. Kultur
2015 Christiane Lischka-Seitz, Reinhard Wöllmer-Papierobjekte, Nürnberg
2011 Antje Buchwald, Schwarz auf Weiß, Deutscher Scherenschnittverein
2009 Ursula Mosebach, geometrisch-konstruktiv-konkret, Kulturstiftung Derriks, Fürstenfeldbruck
2005 Dr. Thomas Heyden, Neues Museum Nürnberg, Kunstverein Aschaffenburg, Papier=Kunst
2004 Georg Graf von Matuschka, Kulturamt Erlangen, R.Wöllmer Maler des Lichts
2000 Heidi Bierwisch, Leiterin des Forums Konkrete Kunst in Erfurt, Gruppe PURPUR
1999 Dr. Hanne Weskott, freie Journalistin München, Reinhard Wöllmer-Papierobjekte
1995 Petra Weigle, Kunsthaus Nürnberg, Reinhard Wöllmer-Papierobjekte

Zurück